Tschabala Self

Tschabalala Self, Inside out: Das Private ist nicht nur privat

   
Charlotte Salomon

Charlotte Salomon, Leben? oder Theater?: aus den Fugen geratene Zeit und Welt

   
Shirley Jaffe

Shirley Jaffe, Form als Experiment: Ein neues Alphabet

   
Nicole Eisenman

Nicole Eisenman, What Happened: She can!

   
Shift

Shift, KI und eine zukünftige Gemeinschaft: das Ohr an der Künstlischen Intelligenz

   
Athene Galiciadis

Athene Galiciadis, Orientation: Austausch der Formen

   
Pippa Garner

Pippa Garner, Act Like You Know Me: Hybride zwischen Kunst und Konsum

   
Delphine Seyrig

Widerständige Musen. Delphine Seyrig und die feministischen Videokollektive im Frankreich der 1970er und 1980er Jahre: Die Videokamera als Verbündete

   

Jala Wahid: Mock Kings. Archäologie und Fiktion

   

Bernhard Fuchs: Ahorn. Blick auf das, was wahrgenommen werden kann

   

Exzentrische 80er: Rabe perplexum, Hilka Nordhausen und Tabea Blumenschein. Raus aus dem Ghetto

Review > Hamburg > Kunsthaus Hamburg
14. April 2023
   

Christo & Jeanne-Claude: Paris. New York. Grenzenlos. Versuch der Korrektur eines Klischees

Review > Schleswig > Schloss Gottorf
10. April 2023
   
Matter. Non Matter

Matter. Non Matter. Anti Matter: Überschneidungen des Digitalen und Physischen

Review > Karlsruhe > ZKM
10. April 2023
   
Katharina Grosse KM Bern

Katharina Grosse, Studio Paintings 1988-2022: Domestizierte Raummalerei

Review > Bern > Kunstmuseum Bern
10. April 2023
   

Vorsicht Glas! Bleiglas für das Modehaus

   

Ralph Gibson: Secret of Light. Abstraktion der Nähe

Review > Hamburg > Deichtorhallen
7. April 2023
   
Philippe Parreno

Philippe Parreno: Marilyn. Räume der Erinnerung

   
Augustin Rebetez

Augustin Rebete: Vitamin. Das kreative Potenzial der Überforderung

   

Morgaine Schäfer: Through the Looking Glass. / Inside. Eigene Welt im Bild im Bild

   
Joan Miró

Joan Miró, Neue Horizonte: Auf der Suche nach Lebendigkeit

Review > Bern > Zentrum Paul Klee
29. März 2023
   
Lu Yang

Lu Yang: Vibratory Field. Reinkarnation im Datenkosmos

Review > Basel > Kunsthalle Basel
22. März 2023
   
Transformator Si-Qin

Die Zukunft nagt an der Museumssammlung

   
Rimini Protokoll

Rimini Protokoll: Höhere Mengenlehre

   

Heba Y. Amin: The Last Witness. Relikte kolonialer Geschichte

   

Alex Silber: Der Speer in Augenhöhe

Review > Liestal > Palazzo Liestal
20. März 2023
   
Marcel van Eeden

Drawing Rooms – Marcel van Eeden und Karl Hubbuch: Storyboard einer Geschichte der Gewalt

   
Wayne Thiebaud, Eating Figures

Wayne Thiebaud: Tortenparaden als malerisches Ereignis

   
Karrabing Film Collective

Karrabing Film Collective, Wonderland: Das andere Ende der Welt ist ganz nah

Review > München > Haus der Kunst
6. März 2023
   
Richard Frater

Richard Frater, Off Season: Aus dem Flugtunnel

   
Street Life Helen Levitt

Street Life: Stadtluft macht frei

   

Einatmen, innehalten, ausatmen. Eine Ausstellung über Bildformen des Atmens

   
Protest gestalten

Protest! Gestalten. Von Otl Aicher bis heute: gutes Design ist nicht korrumpierbar

Review > Ulm > Museum Ulm
28. Dezember 2022
   
Grace Schwindt

Grace Schwindt: Defiant Bodies. Zwischen Spannung und Verwandlung

   

Renée Green: Inevitable Distances. Die Welt durch das Kaleidoskop sehen

   

Fondation Beyeler 25 Jahre, Special Guest Duane Hanson: Fotografieren ausdrücklich erwünscht

Review > Basel > Fondation Beyeler
22. Dezember 2022
   

Simon Denny, Merge: Mining als Metapher

   

Matt Mullican – 50 Years of Work. Befragung der Wirklichkeiten

Review > Lübeck > Kunsthalle St. Annen
21. Dezember 2022
   

Jimmy Robert: All dressed up and nowhere to go. Raum und Körper

   
Dayinta Singh

Dayanita Singh: Dancing with my camera: Tragbare Museen

Review > München > Museum Villa Stuck
21. Dezember 2022
   

Mit Haut und Haar: die neue Generation

Review > Aarau > Forum Schlossplatz
20. Dezember 2022
   

Isaac Julien. Kaiserring der Stadt Golsar

Review > Goslar > Mönchehaus Museum
20. Dezember 2022
   
Trinh T. Minh-ha

Trinh T. Minh-ha: The Ocean In A Drop. In der Nähe sprechen

   
Etel Adnan

Etel Adnan: Alles im Fluß

   

Julia Scher, Maximum Security Society: Überwachung ist eine Weltsprache

Review > Zürich > Kunsthalle Zürich
28. November 2022
   

Empowerment: Die Feminismen der Welt im Blick

   
Soun-Gi Kim

Soun-Gui Kim, Lazy Clouds: Kunst als Akt des Bogenschießens

Review > Karlsruhe > ZKM
26. November 2022
   

Mark Wallinger: Die Finger des Proteus

Review > Baden > Museum Langmatt
23. November 2022
   
Fun Ferminism

Fun Feminism: Das Emanzipationspotential des Witzes

   

Territories of Waste: Nichts vergeht, alles bleibt

Review > Basel > Museum Tinguely
19. November 2022
   

Daniel Turner, Three Sites: Spurenelemente der Erinnerung

Review > Basel > Kunsthalle Basel
18. November 2022
   
Joan Jonas

Joan Jonas: Auch Fische haben Gefühle

Review > München > Haus der Kunst
16. November 2022
   

Utopie Heimat: Zwischen Verlust, Enge und Sehnsucht

   

Simnikiwe Buhlungu: Untersuchung von Wissen

Review > Bern > Kunsthalle Bern
16. November 2022
   

Queer Trust: Verletzlichkeit kann die Grundlage für Verbindung sein

Review > Zürich > Shedhalle
1. November 2022
   

Florina Leinß, Echoes and Traces: Formen und Farben

   

Charlemagne Palestine, Cccccharrrleeewwwworlldd ddd aaaa gggessaammtttkkkunsttwwerkkk????????: Pre-Punk

Review > Sélestat > FRAC Alasace
31. Oktober 2022
   

Niki de Saint Phalle: Vorbotinnen des Matriachats

Review > Zürich > Helmhaus Zürich
27. Oktober 2022
   

Raus aus dem Ghetto: Exzentrische 80er

Review > München > Lothringer 13 Halle
27. Oktober 2022
   

Monica Bonvicini als Zeichnerin: Die Freude an Untergangsszenarien

   

Musterung – Pop und Politik in der zeitgenössischen Textilkunst: Kassiber im Gewebe

   

Sonja Feldmeier, Based on a true story: Fällstudien in drei Kapiteln

Review > Liestal > Palazzo Liestal
12. Oktober 2022
   

Christian Jankowski, I was told to go with the flow: der Kunstwelt den Spiegel vorhalten

   

Barthélémy Toguo: Zwischen den Kontinenten

Review > Esslingen > Villa Merkel
10. Oktober 2022
   

Rimini Protkoll, Urban Nature: Öffentlicher Raum als Inszenierung

   

Choreografien auf Papier. Silvia Bächli: Lange Linien lang

Review > Bremen > Weserburg
26. September 2022
   

Jordan Wolfson: Das ist sein Haus

Review > Bregenz > Kunsthaus Bregenz
14. September 2022
   

Elisabeth Wild: Fantasías. Jeden Tag eine Collage

Review > Zürich > Museum Haus Konstruktiv
13. September 2022
   

Wenzel Hablik: Tropengluten und Kakteenbäume

Review > Itzehoe > Wenzel Hablik Museum
13. September 2022
   

Spieglein, Spieglein: die Reflexion und ich

   

Manon de Boer, Che bella voce: Der fruchtbare Moment

   

David Hockney, Moving Focus: Mit Polaroidkamera und Tablet zwischen Pool und Cottage

Review > Luzern > Kunstmuseum Luzern
8. September 2022
   

Alter + Ego: Die Natur unterstützen

Review > München > ERES Stiftung
7. September 2022
   

Moved by Schlemmer. 100 Jahre Triadisches Ballett: Der Linie nach

   

The Living and the Dead Ensemble, Lanjelis: Wenn der Tag die Nacht gebiert

   

Michael Beutler, Stardust: Auf Papier gebaut

   

Wie einer untergegangenen Welt begegnen: Nature and State

   

Monica Ursina Jäger, Shared Horizon: Von den Wäldern lernen

Review > Bern > Die Mobiliar
15. Juli 2022
   

Berenice Olmedo: Hic et nunc. Jenseits der Norm

Review > Basel > Kunsthalle Basel
13. Juli 2022
   

Samuel Fosso, Der Mann mit tausend Gesichtern: Rollenspiele in geliehenen Körpern

   

Brice Marden: Hin zum Prozesshaften

Review > Basel > Kunstmuseum Basel
12. Juli 2022
   

Tony Cokes, Fragments, or just Moments: Denken in Bewegung bringen

   

Future Bodies from a Recent Past. Skulptur, Technologie, Körper seit den 1950er Jahren: Opfer und Mahnmal

   

Jose Dávila, Memory of a Telluric Movement: Der Akt des Zusammenhaltens

   

Lorna Simpson, Haze: Den Schleier wegziehen

Review > Thun > Kunstmuseum Thun
5. Juli 2022
   

Alex Ayed, Owls and Promises: Das Versprechen der Dinge auf Reisen

   

Put on your Red Shoes (and Dance the Blues): Den Tanz des Lebens performen

   

Emmanuel Van der Auwera, Seeing is Revealing: Täuschungsmanöver

   

Fujiko Nakaya, Nebel Leben: Tröpfcheninstallation

Review > München > Haus der Kunst
29. Juni 2022
   

Carrie Mae Weems: The Evidence of Things Not Seen. Geschichte der Gewalt

   

Anouk Kruithof, Universal Tongue: Tanz die Enzyklopädie

Review > Basel > Museum Tinguely
24. Juni 2022
   

Davor – Darin – Danach. Die Sammlung im Wandel: andere streiten

   

How (not) to fit in: Gefangen im ewigen Suchen

Review > Esslingen > Villa Merkel
9. Juni 2022
   

Kudzanai-Violet Hwami: Erinnerte Identitäten

   

Katharina Grosse, Wolke in Form eines Schwertes: Farbe im Gebüsch

   

Aykan Safoglu: Das stille Vorüberziehen der Dinge

Review > Winterthur > Coalmine
4. Mai 2022
   

Manon: Einst war sie „La dame au crâne rasé“. Rollenspiel als Kunstfigur

   

LuYang & Neil Beloufa: Kosmos und Fabel

   

Dora Budor: Continent. Gegen die Architektur arbeiten

Review > Bregenz > Kunsthaus Bregenz
29. April 2022
   

Geometrische Opulenz: Aus der Ordnung geboren, mit Hang zur Verschwendung

   

Mouse on Mars: Spatial Jitter. Wenn der Lautsprecher Amok läuft